Kunst, warum?

Immer wieder wird die Frage nach Notwendigkeit, Wert und Nutzen von Kunst gestellt. Musik, bildende Kunst, Literatur, Theater und viele Kunstbereiche mehr sprechen unsere Sinne an - bereichern unser Leben. Ohne die Frage nach materiellem Nutzen - ohne Rechtfertigung.

Kunst erleben

Wir laden alle ein, diesen Teil der Welt mit uns zu erleben. Entdecken Sie unzählige Facetten der Kunst: klassisch, modern, abstrakt, inspirierend, schockierend, irritierend ...

Kunst und Kultur

Seit Gründung des Niederrheinischen Kunstvereins 1981 ist es unser Ziel, das kulturelle Profil der Region zu beeinflussen und zu stärken. Lassen Sie sich inspirieren. Vielleicht auch durch eine Mitgliedschaft.

Aktuelles

21. Januar bis 11. März 2018

Städtisches Museum - Galerie im Centrum

Ausstellung:
Peter Lang - „Luftschlösser“

Kurator: Jörg Happel

Die Landschaftsbilder des in der Oberpfalz lebenden Peter Lang, die wir in der Ausstellung „Luftschlösser“ vom 21. Januar bis zum 11. März 2018 in Wesel - Galerie im Centrum - sehen, sind größtenteils auf seinen Malreisen entstanden.

Peter Lang hat den Standortwechsel und das Arbeiten in unberührter Natur zu seinem Prinzip gemacht. Voraussetzung dafür ist seit 2010 ein mobiler Überseecontainer, den er zu einer Atelier- und Wohnstätte umbauen kann. Die Malreisen führten ihn monatelang in die entlegensten Gebiete nach Norwegen, Chile, Island und Österreich.

Die unmittelbare Umsetzung von Landschaftsstimmungen und persönlichen Naturerlebnissen in Abbilder von Momentaufnahmen zeigt sich vor allem in der jeweils spezifischen Farbigkeit der Werke. Elementar ist dabei das Licht, welches er abhängig von der Gegend, den Witterungsverhältnissen und den Jahres- und Tageszeiten in seinen Werken einfängt.

Bildquelle: Peter Lang - Klick auf die Bilder vergrößert.

Do, 07. Dezember 2017

Picasso-Museum, Münster

MUSEUMSFAHRT ZUR AUSSTELLUNG „DIE IMPRESSIONISTEN IN DER NORMANDIE“

Das Picasso-Museum zeigt die Ausstellung „Impressionisten in der Normandie“.

Die Ausstellung lädt zu einem Spaziergang an die Strände, Dörfer und Küstenstädte der Normandie, die eine der Wiegen des Impressionismus waren. Zu sehen sind Werke von Monet, Renoir und anderen Hauptakteuren des Impressionismus.

Außerdem können Picassos „tierische“ Bilderwelten bewundert werden mit Eulen, Pferden, Tauben, Katzen und natürlich Stieren aus der Zoologischen Sammlung des LWL- Museums Münster.

Bild: Presseportal, Claude Monet, Boote am Strand von Étretat, 1883, Öl auf Leinwand, Fondation Bemberg, Toulouse (c) RMN-Grand Palais, Mathieu Rabeau

Weitere Infos

Di, 05. Dezember 2017, 19:00

Haus Eich

Jour fixe - Carla Gottwein - "Christologie im Werk von Joseph Beuys“

Ein Vortrag zum Thema der Christologie bei Joseph Beuys unter Berücksichtigung einiger exemplarischer Werke aus der Sammlung van der Grinten. Zur Einführung in das Thema wird ein kurzer Film (10 Minuten) zum Büdericher Ehrenmal gezeigt.

Weitere Infos

Bild: Büdericher Ehrenmal, Foto von C.Gottwein